Die gerissene Läubli-Wohnung

CH-3150 Schwarzenburg, Schlossgasse 10

CHF 622'300.-
Die gerissene Läubli-Wohnung
11 Fotos

Beschreibung

Das Wohnwunder mit 4.5 Zimmer, Wohnküche und Ankleide und direkter Treppe in den Garten wird renoviert mit einer modernen Küche, neuem Badezimmer, Bodenbelägen mit Bodenheizung, Beleuchtungskonzept und 3-fach verglasten Fenstern. Auch der bezaubernde Sitzofen wird instand gestellt. Wo möglich bleiben die originalen Wand- und Deckenbeläge, sowie Türen erhalten.

Für die Innengestaltung stehen verschiedene Farb- und Materialkonzepte in hochwertiger Qualität zur Auswahl, sowie verschiedene Beleuchtungsvarianten. Zur Wohnung gehört ein grosser  Garten und ein Keller. Zur Mitbenützung und Gestaltung mit den anderen Eigentümern stehen der Fahrradraum, ein Carnotzet, der alte Spycher und das ehemalige Hühnerhaus zur Verfügung. Ein Einstellhallenplatz ist optional für CHF 29'000.00.

Wir laden Sie herzlich ein am 3. Juli von 17.00 bis 20.00 Uhr oder 4. Juli von 9.00 bis 12.00 Uhr in der Schlossgasse 10 für einen Einblick in das Projekt.

Lage

Das Bauernhaus befindet sich an der Schlossgasse in der Gemeinde Schwarzenburg. Das Gebäude als imposanter Bau liegt auf einer Anhöhe in der Kernzone. Es besteht aus zwei Gebäudeteilen, einem Wohn- und Ökonomiegebäude. Es bildet mit den umliegenden Bauten ein Ensemble und ist in seiner Wirkung ein wichtiger Bestandteil des Ortsbildes. Die Schlossgasse 10 ist von grosszügigen Grünflächen umgeben. Im Süden befindet sich das alte Schulhaus, westlich und nördlich Mehrfamilienhäuser und im Osten grenzt es am Dorfkern an. Das schützenswerte Gebäude wird sich in seiner äusseren Erscheinung minimal verändern.

Konstruktion

Die Konstruktion des bewohnten Gebäudeteils bleibt bestehen. Im Erdgeschoss wird die alte Betonplatte ersetzt und das bestehende Mauerwerk aufgefrischt. Die Innenwände werden abgebrochen und durch neue Beton- oder Kalksandsteinwände, auf das allgemeine Dachraster ausgerichtet, ersetzt. Die darüberliegenden Geschosse werden als reiner Holzbau ausgeführt. Der Umbau wird nach den gesetzlichen Brandschutzanforderungen ausgeführt. Die bestehende Fassade wird Instand gesetzt. Die neuen Öffnungen im Ökonomiegebäude werden in der Fassade durch eine stehende, offene Schalung überdeckt, wodurch das Gesamtbild des Bauernhauses erhalten bleibt. Die alte Ziegeldachhaut wird komplett entfernt. Das Dach des Bauernhauses wird nun zwischen den Sparren gedämmt. mit einer Unterdachbahn versehen und mit neuen, roten Reformziegel eingedeckt.

Bemerkungen

Änderungen gegenüber den vorliegenden Plänen und dem Baubeschrieb bleiben vorbehalten. Verbindlich für den Kauf sind die Ausführungspläne sowie der detaillierte Baubeschrieb. Der Ausbaustandard wird durch die Christoph Ott AG vorbestimmt. Im Verkaufspreis sind enthalten: die Baubewilligung, die Eigentumswohnung gemäss detailliertem Baubeschrieb und Ausführungsplänen, der Grundstücksanteil, die Umgebungsarbeiten, die Anschlussgebühren und die Baunebenkosten sowie die Begründung des Stockwerkeigentums. Im Verkaufspreis nicht enthalten sind: Die Notariats- und Handänderungskosten, die Handänderungssteuer bei nicht selbstbewohntem Eigentum, sowie die Errichtung von Schuldbriefen.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Berge
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Busbahnhof
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kinderkrippe
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Manege
Skipiste
Langlaufloipe
Wanderwege
Radweg
Arzt
Aussenbereich
Garten
Gartensitzplatz
Ruhige Lage
Begrünung
Mit Gartenhaus
Gedeckter Parkplatz
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Wohnküche
Separate WC's
Ankleideraum
Keller
Fahrradraum
Abstellraum
Einbauschrank
Dreifachverglasung
Hell
Mit Charme
Ausstattung
Moderne Küche
Waschmaschine
Wäschetrockner
Dusche
Ausrichtung
Norden
Süden
Osten
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Ländlich

Angaben

Kategorie
Eigentumswohnung
Referenz-Nr.
156_4.5 - Zimmer Läubli renoviert
Stockwerk
1. Stock
Anzahl Stockwerke
3
Anzahl Zimmer
4.5
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten
2
Anzahl Balkone
1
Anzahl Etagen
3
Wohnfläche
~ 116 m²
Gartenfläche
~ 79.3 m²
Bodenoberfläche
~ 134.7 m²
Baujahr
1950
Renovierungsjahr
2020
Heizungstyp
Fernheizung
Warmwasseraufbereitung
Fernheizung
Heizanlage
Bodenheizung
Gemeindesteuer
1.86 %
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Anzahl Untergeschosse
1
Parking verfügbar
Ja, optional

Anzahl Parkplätze

Innen (nicht inkl.)
1x / CHF 29'000.-

Distanzen

Öffentliche Verkehrsmittel
340 m
Primarschule
89 m
Gymnasium / Kantonsschule
450 m
Geschäfte
89 m